Mund-Nase-Bedeckung (Alltagsmaske) mit Logo der Marienschule

Update zur Verteilung (22.11.2020):

Die Bestellung und anschließende Auslieferung/bzw. Übergabe der Masken wird über die Schülervertretung (SV) organisiert. Bei Interesse, melden sich die Schülerinnen und Schüler bitte bei der SV.

 

Ab sofort bietet der Förderverein Mund-Nase-Bedeckungen  (Alltagsmasken) mit dem Logo der Marienschule Bielefeld an.
Die Maske ist erstmalig auf der Jahreshauptversammlung am 17.11.2020 erhältlich. Der Stückpreis liegt bei 7,00 Euro.

Der Verkauf der Masken sollte ursprünglich am 13.11. im Rahmen des Elternsprechtags starten. Da dieser pandemiebedingt rein telefonisch durchgeführt werden musste, entfiel diese Verkaufsmöglichkeit. Wir werden an dieser Stelle schnellstmöglich berichten, auf welchem Wege die Masken zu beziehen sind.

Uns ist bewusst, dass das Tragen solcher Masken "nur" eine sinnvolle Ergänzung der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus, aber keine Alternative hierzu ist. Der Hygieneplan der Marienschule ist selbstverständlich weiterhin zwingend einzuhalten. 
Aber, wenn schon ein Mund-Nase-Schutz getragen werden muss, warum dann nicht einer mit dem Schullogo? 


Hinweis des Herstellers
(https://www.fast52.world/masken)

Diese Mund-Nasen-Bedeckung ist KEIN MEDIZINISCHES PRODUKT im Sinne des MPG. Sie hat diesbezüglich weder eine Zertifizierung noch wurde sie in dieser Hinsicht geprüft. Das sehr dichte Obermaterial ermöglicht gutes Durchatmen und soll die Gefahr einer Tröpfcheninfektion reduzieren – schnelltrocknend, kochfest, langlebig und dadurch sehr nachhaltig! Vor dem ersten Tragen sollte das Produkt gewaschen werden.  Der Einsatz der Mund-Nasen-Bedeckung soll den Menschen die Verantwortlichkeit des Einzelnen im Umgang mit der aktuellen Krise zeigen und dem viralen Alltag ein freundlicheres Gesicht geben! Die Fertigung erfolgt zu 100% am Standort Bielefeld-Schildesche.